Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Notfallschutz in Deutschland

Trotz der hohen Sicherheitsstandards sind Unfälle in einem Kernkraftwerk, bei denen radioaktive Stoffe in die Umwelt austreten, nicht vollständig auszuschließen. Katastrophenschutzbehörden und Betreiber kerntechnischer Anlagen messen daher dem Notfallschutz eine hohe Bedeutung zu. Im kerntechnischen Bereich geht der anlageninterne Notfallschutz Hand in Hand mit dem anlagenexternen Notfallschutz:


Mehr Informationen zum Notfallschutz in Deutschland finden Sie auf der Internetseite des Bundesumweltministeriums.



© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit